CORONA (weiterlesen >>>)

Ausgangssperre - 21 Uhr Termine gestrichen [23. April 2021 / GZ]
Mitgliederinfo des Vorstandes
 
[31. März 2021 / VS-MB]
Ausgangssperre aufgehoben
 
[24. Dezember 2020 / GZ]
Sportanlagen noch nicht gesperrt 
[15. Dezember 2020 / GZ]
Mitteilung an alle Mitglieder [9. Dezember 2020 / VS-MB]

Vereins-News


Zurück zur Übersicht

31.3.2021

Mitgliederinfo des Vorstandes

Liebe Mitglieder der Schützengesellschaft 1928 Sindlingen,

seit dem Frühjahr 2020 hat das Coronavirus die Welt stark verändert, auch die Welt des Sports. Wir haben zunächst mit einem Online-Buchungssystem, Abstand auf den Ständen und Schließung des Vereinsheims reagiert. Seit Anfang November allerdings reichten auch diese Maßnahmen nicht mehr aus.

Aktuell dürfen nur zwei Personen gleichzeitig Sport machen – und im Schießsport ist eine davon die Standaufsicht. Das bedeutet, wir benötigen noch mehr Unterstützung, um den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten. Wir brauchen weiterhin mehr Mitglieder, die bereit sind, als Aufsicht zu fungieren.

Außerdem muß das Vereinsheim leider weiterhin geschlossen bleiben. Die Geselligkeit, Gespräche, Austausch... all das ist leider weiterhin nicht möglich.
Unsere Hoffnungen auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen haben sich noch nicht erfüllt, die Lage bleibt schwierig. Unsere lieb gewonnenen Veranstaltungen im Verein sind bisher alle ausgefallen und werden dies voraussichtlich weiterhin tun: Vom Geflügelschießen über den Jahreabschluß, dem Kreppelkaffee und der Mitgliederversammlung im Februar.

Um so wichtiger, dass wir im Verein zusammenhalten!
Vielen Dank, daß Ihr uns in diesen schwierigen Zeiten die Treue haltet!

Wir haben aber auch gute Nachrichten:
Die umfangreichen Bauarbeiten im Verein sind abgeschlossen, Gutachter und Ordnungsamt sind sehr zufrieden. Es ist gut geworden!
• Das löchrige Flachdach über Vereinsheim, 50m-Stand und Toiletten wurde durch neue Schweißbahnen versiegelt und mit OSB-Platten unterfüttert.
• Die größtenteils defekten Federn der Jalousien des 50m-Stands wurden durch Motoren ausgetauscht.
• Das Vereinsheim bekam auf Anraten des Gutachters zur Absicherung eine Alarmanlage.
• Um auf Basis neuer gesetzlicher Regelungen eine Standabnahme zu erhalten, waren weitreichende Baumaßnahmen v.a. am 25m-Stand notwendig: Die Belüftungsanlage wurde umgebaut und verstärkt. Die Wände wurden zum Brand- und Abprallschutz mit Molton und Heradesign Holzwoll-Leichtbauplatten verkleidet, die Elektrik wurde überarbeitet.
• Auf allen Ständen wurden die Ablagen beim/vor den Schützen so gestaltet, dass sich kein Pulverrückstand mehr sammeln kann.

Die Maßnahmen wurden kostengünstig und mit möglichst viel Eigenanteil umgesetzt, mittels Subventionierung durch das Sportamt Frankfurt, den Landessportbund und das Land Hessen mußte zudem der Großteil der Kosten nicht durch den Verein aufgebracht werden.
Unsere Finanzlage ist nach wie vor gut.

Die Kontaktbeschränkungen machen den Austausch mit Euch sehr schwierig – ein Aushang im Verein bringt ja nichts. In der Hoffnung, daß möglichst viele das Internet nutzen können, veröffentlichen wir regelmäßig Nachrichten auf unserer Homepage. Zudem wollen wir Euch gerne per Email über wichtige Ereignisse unterrichten, haben aber die Email-Adresse nur von 49 der 164 Mitglieder - Bitte schickt sie uns an die Vereinsadresse info@sgsindlingen.de

Wenn es die Situation zuläßt, möchten wir gerne im Herbst ein Fest kombiniert mit der Mitgliederversammlung machen. Hierzu benötigen wir zur Abschätzung des Rahmens Eure Rückmeldung, wie viele an einer Teilnahme interessiert wären.

Bitte meldet uns – möglichst per Email, ansonsten per Brief, ob Ihr an einer Mitgliederversammlung mit Essen teilnehmen möchtet.

Noch einige organisatorische Themen:
• Der Vorstand hat zur Abmilderung von Nachteilen durch die aktuelle Lage beschlossen, dass die Mitglieder ihre zu leistenden Arbeitsstunden aus 2020 auch noch in 2021 abarbeiten können.
• Der Einzug des Mitgliedsbeitrags erfolgt im April 2021.

Wenn Ihr Fragen oder wichtige Anliegen habt, könnt Ihr uns auch direkt per Telefon erreichen: Ruft uns gerne unter den bekannten Nummern an!

Wir hoffen, uns bald wieder im Verein sehen zu können.
Ihr fehlt uns!

Euer Vorstand
März 2021



Zurück zur Übersicht


Neuigkeiten vom Schützenbezirk 33

 



Neuigkeiten vom Deutschen Schützenbund e.V.

 
Karte
Email
Info